Festbrennstoffe nutzen mit Ernst Hermann Schmidt e.K.

Scheitholzkessel der Ernst Hermann Schmidt

Flexibel und umweltschonend Heizen mit Scheitholz

Der regenerative Energieträger Holz ist ein heimischer und umweltfreundlicher Brennstoff, der bei uns in großen Mengen nachwächst. Dieser lokale Brennstoff stärkt die regionale Wirtschaft. Holz benötigt keine langen Transportwege aus schwierigen Herkunftsländern und verbrennt auch noch CO2-neutral. Es wird bei der Wärmeerzeugung nur genauso viel CO2 freigesetzt, wie der Baum während seines Wachstums aufgenommen hat. Somit ist Holz, sowohl aus ökonomischer, wie auch aus ökologischer Sicht einer der besten Brennstoffe – egal ob als Stückgut, als Holzpressling für die Pelletheizung oder auch als Hackgut.


Scheitholzkessel der Fröling GmbH

Die modernen Scheitholzkessel der Fröling GmbH überzeugen uns und unsere Kunden durch ihre hohe Praxistauglichkeit, besondere Robustheit und enorme Sicherheit, auch dank jahrzehntelanger Erfahrung. Diese Stückholzheizungen sind günstig im Betrieb und bieten einen außergewöhnlichen Komfort mit ihrer automatischen Zündung. Hohe Wirkungsgrade, lange Nachlegeintervalle, niedrige Emissionen und geringer Stromverbrauch zeichnen sie ebenfalls aus. Für jene, welche Scheitholz und Pellets verfeuern möchten, sind Kombikessel die Wahl und Verbindung der Vorteile beider Systeme.


Scheitholz

Mit Holz zu Heizen hat eine lange Tradition. Das Brennholz kann als ein Meter langes Scheitholz oder ofenfertig zerkleinert als Stückholz in 25, 30 oder 50 cm Länge bezogen werden. Moderne Scheitholz-Heizanlagen erreichen mit diesem Energieträger beste Verbrennungswerte und geringe Emissionen.

Hackgut

Hackgut ist ein heimischer, krisensicherer und umweltfreundlicher Brennstoff, der unsere heimischen Arbeitsplätze sichert. Restholz aus Ästen, Wipfeln und Säge­werk­abfällen wird mit Hackern zu Hackschnitzel zerkleinert. Verschiedene Qualitäts­klassen ergeben sich aus dem verwendetem Holz.

Brennstoffkessel

Anders als Scheitholzkessel können Festbrennstoffkessel auch für die Verbrennung diverser Kohleprodukte genutzt werden. Die Firma Ernst Hermann Schmidt empfiehlt sie als Beistellkessel zu bestehenden Öl- oder Gasheizungen, um Ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren.


Fröling GmbH

Seit 50 Jahren steht der Name Fröling für modernes Heizen mit Holz. Sie sind ein Pionier bei modernen Holzheizsystemen, ob die Erfindung des Scheitholzkessels mit Hochtemperaturverbrennung, Hackgutfeuerung mit Lambdatechnologie oder die Entwicklung ausgezeichneter Pelletkessel. Seit Jahren arbeiten wir erfolgreich mit der Fröling GmbH und ihren hochwertigen Heizlösungen.


Der Vaillant Heizungsrechner

Schnell und einfach zur neuen Heizung



Kontaktformular

Haben Sie eine Frage zu unseren Angeboten oder Dienstleistungen, rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie ganz unkompliziert unser Kontaktformular. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen zurück.